Secura® Tücher 1ml 50 Stück

Art.Nr.:
66800712
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10 Stück
74,89 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

 

Secura® Tücher 1ml Stück

SECURA - Hautschutz bis zu 4 Tage non-stop

SECURA ist ein steriles, reizfreies Hautschutz-Produkt, das beim Auftragen einen dünnen wasserdichten Schutzfilm auf der Haut bildet. Der Film hilft sowohl intakte, als auch beschädigte Haut vor Irritationen durch Flüssigkeiten und vor Trauma durch das Entfernen von klebenden Verbänden zu schützen. SECURA bietet eine Langanhaltende Barriere von bis zu 4 Tagen, d.h. zuverlässiger Schutz auch bei längeren Verbandliegezeiten. Die Alkoholfreie Formulierung reduziert die Wahrscheinlichkeit des Brennens bei Applikation auf vorgeschädigter Haut.
 

Eigenschaften und Nutzen

SECURA ist ein steriles, reizfreies Hautschutz-Produkt, das beim Auftragen einen dünnen wasserdichten Schutzfilm auf der Haut bildet. Der Film hilft sowohl intakte, als auch beschädigte Haut vor Irritationen durch Flüssigkeiten und vor Trauma durch das Entfernen von klebenden Verbänden zu schützen.  SECURA bietet eine Langanhaltende Barriere von bis zu 4 Tagen, d.h. zuverlässiger Schutz auch bei längeren Verbandliegezeiten. Die Alkoholfreie Formulierung reduziert die Wahrscheinlichkeit des Brennens bei Applikation auf vorgeschädigter Haut.

  • Langanhaltende Barriere von bis zu 4 Tagen, d.h. zuverlässiger Schutz auch bei längeren Verbandliegezeiten
  • Alkoholfreie Formel reduziert die Wahrscheinlichkeit des Brennens bei Applikation auf vorgeschädigter Haut
  • Sauerstoff- und Wasserdampfdurchlässigkeit minimiert Hautmazerationen
  • Besonders hautfreundlich, da sowohl latexfreie Formulierung, als auch duft- und konservierungsstofffrei
  • Anwendbar bei Erwachsenen, Kindern und reifgeborenen Säuglingen ab dem ersten Lebensmonat
  • Auch als Wundrandschutz bei Unterdrucktherapie einsetzbar


Anwendungsgebiete

Zum Schutz vor Irritation durch Flüssigkeiten bei Harn- und Stuhlinkontinenz, sowie Verdauungssäften. Zum Schutz der Wundränder vor Exsudat aus Wunden und Wunddrainagen. Schutz vor Reizung der Haut durch Klebstoffe und vor Reibung, sowie Trauma durch Entfernen von klebenden Verbänden. Auch als Wundrandschutz bei Unterdrucktherapie einsetzbar.